Veranstaltungen

 

Wir laden Betroffene und Interessierte herzlich zu unseren regelmäßig stattfindenden Treffpunkt
Autismus ein.

Daneben bieten wir individuelle Treffs für Schulbegleiter, Eltern oder Geschwister und Begegnungen zu
fachspezifischen Themenstellungen ein.

Wir engagieren uns auch in der Fortbildung  und Supervision von Lehrern und Pädagogen aus Kindergärten,
Schulen, Werkstätten, Wohngruppen etc. auch um Rahmen unseres Jahresprogramms. Mit der Universität
Kassel und der Hochschule Fulda verbinden uns gemeinsame Veranstaltungen und die Anerkennung als
Praktikumsstandort.

 

 

Unsere kostenfreien Angebote zum kennenlernen und Austausch:

 

Treffpunkt Autismus

Unser Treffpunkt Autismus findet regelmäßig in allen ATBs statt. Sie erhalten zu unseren
Treffpunkten Informationen rund um verschiedene Themen und Schwerpunkte des Autismus-Spektrums.

Wir geben Ihnen neben wichtigen theoretischen Informationen auch immer einen Einblick in unser
Arbeitsmaterial und werden Ihnen gern auch Fachbücher zum Thema präsentieren.
Sie können sich in unseren Räumen umschauen und einen Einblick in unser Therapiekonzept bekommen.

 

Treffpunkt Autismus in Kassel:

14.03.2018 „Schulkonzepte für Kinder mit Autismus: Möglichkeiten und Wege“
06.06.2018 „Autismus & Familie: Herausforderungen der besonderen Art“
27.09.2018 „…und wenn ich groß bin zieh ich aus: Wohnmodelle für Menschen mit Autismus“

Unser Treffpunkt Autismus findet immer in der Zeit von 17:30 Uhr bis
20:30 Uhr in der ATB Hauptgeschäftsstelle in der Kölnischen Straße 43 in Kassel statt.
ATB Heft 2018KS

 

Treffpunkt Autismus in Fulda:

01.03.2018 „Wege ins Berufsleben für Menschen mit Autismus: Möglichkeiten & Wege“
20.06.2018 „Autismus und Familie: Herausforderung der besonderen Art“
19.09.2018 „…und wenn ich groß bin zieh ich aus: Wohnmodelle für Menschen mit Autismus“

Unser Treffpunkt Autismus findet immer in der Zeit von 17:30 Uhr bis
20:30 Uhr in der ATB Regionalstelle in der Rabanusstraße 35 in Fulda statt.
ATB Heft 2018FD

 

Treffpunkt Autismus in Eschwege:

14.03.2018
16.05.2018
15.08.2018
28.11.2018

 

Treffpunkt Autismus in Frankenberg:

09.03.2018
25.05.2018
07.09.2018
07.12.2018

 

 

Eltern-Seminare

 

Unsere Elternseminare finden in unsere Hauptgeschäftsstelle in Kassel und in unserer Regionalstelle
in Fulda statt. In den Elternseminaren lernen Eltern das Autismus-Spektrum und die autismustypischen
Verhaltensweisen ihres Kindes besser zu verstehen. Wir erklären die Besonderheiten des
Autismus-Spektrums, präsentieren neue wissenschaftliche Erkenntnisse und verdeutlichen die Besonderheiten
im familiären Zusammenleben. Das Elternseminar ist für die Eltern unserer Klienten kostenfrei.
Die Kinderbetreuung kann in dringen Fällen durch das ATB sichergestellt werden.

 

Eltern-Seminare in Kassel:

14.04.2018
22.09.2018

Das Eltern-Seminar findet in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr in unserer Hauptgeschäftsstelle
in der Kölnischen Straße 43, 34117 Kassel statt und wird von Katja Dallmann (Fachberaterin Autismus – Spektrum)
gestaltet.
Elterninfo Kassel

 

Eltern-Seminare in Fulda:

17.03.2018
05.05.2018

Das Eltern-Seminar findet in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr in unserer Regionalstelle in
der Rabanusstraße 35, 36037 Fulda statt und wird von Katja Dallmann (Fachberaterin Autismus – Spektrum)
gestaltet.
Elterninfo Fulda

 

 

Schulbegleiter-Treff (SchuBeTreff)

 

Das Angebot richtet sich an alle Schulbegleiter und Schulbegleiterinnen, die interessiert sind, sich kennenzulernen,
sich auszutauschen und vielleicht die eine oder andere autismusspezifische Fachfrage in lockerer Atmosphäre zu
diskutieren.
Die SchuBeTreffs werden von unseren ATB-Lotsen organisiert und fachlich von unseren Fachberaterinnen begleitet.

 

SchuBeTreff in Kassel:

22.02.2018
12.04.2018
14.06.2018
23.08.2018
18.10.2018
29.11.2018

Unser SchuBeTreff ist kostenfrei und findet immer in unserer ATB Hauptgeschäftsstelle
in der Kölnischen Straße 43 in 34117 Kassel von 17:00 Uhr bis 18:30 statt.
SchuBeTreff Kassel

SchuBeTreff in Fulda:

07.03.2018
13.06.2018
22.08.2018
07.11.2018

Unser SchuBeTreff ist kostenfrei und findet immer in unserer ATB Regionalstelle von 17:00 Uhr
bis 18:30 Uhr in der Rabanusstraße 35 in 36037 Fulda statt.
SchuBeTreffFD

Elternrunde

 

Unsere Elternrunde findet alle zwei Monate statt. Unter dem Motto „Miteinander – Füreinander“
möchten wir den Eltern unsere Klienten die Möglichkeit geben sich kennenzulernen, auszutauschen
und von gemeinsamen Erfahrungen zu profitieren und sich zu stärken. Die Elternrunde wird von
den ATB-Lotsen organisiert und durchgeführt und findet in lockerer Atmosphäre mit einem kleinen
Imbiss in Kassel in der Hauptgeschäftsstelle und in Fulda in der Regionalstelle statt. Für die Außen-
stellen planen wir Elternrunden je nach Bedarf und Nachfrage.

 

Elternrunde in Kassel:

26.02.2018
23.04.2018
18.06.2018
13.08.2018
22.10.2018
17.12.2018

Unsere Elternrunde findet immer in der Zeit von 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr
in unserer Hauptgeschäftsstelle in der Kölnischen Straße 43, 34117 Kassel statt.
Elterninfo Kassel

Elternrunde in Fulda:

28.02.2018
25.04.2018
29.08.2018
24.10.2018
05.12.2018

Unsere Elternrunde findet immer in der Zeit von 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr
in unserer Regionalstelle in der Rabanusstraße 35 in 36037 Fulda statt.
Elterninfo Fulda

 

Unsere kostenpflichtigen ATB-Seminare:

 

Grundkurs: Autismus verstehen

Für Angehörige Fachkräfte und Interessierte

 

Um das Konzept Autismus-Spektrum zu erfassen, ist es wichtig zu wissen, dass autistische Menschen Informationen
anders wahrnehmen: sie denken anders, sie lernen anders und ihre Bedürfnisse und Interessen sind anders.
Sie können unglaubliche Stärken und Fähigkeiten besitzen, die jedoch oftmals unentdeckt bleiben.
Das Seminar vermittelt Ihnen das notwendige theoretische Wissen rund um das Autismus Spektrum.
Erfahren Sie praxisnah, wie Menschen mit Autismus Informationen verarbeiten und welche punktgenauen
Unterstützungen wir Ihnen anbieten können und müssen.

Inhalte:

  • Erscheinungsbilder im Autismus Spektrum
  • Hinweise auf autistische Verhaltensweisen erkennen
  • die andere „autistische“ Wahrnehmung, Kommunikation und Interaktion
  • von „Bewältigungsstrategie“ bis zu „abweichenden kognitiven Informationsverarbeitungen“
Kassel:

Datum: 21.03.2018 oder
14.11.2018
Zeit: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: ATB Hauptgeschäftsstelle
Kölnische Straße 43, 34117 Kassel
Kosten: 45,00€ inkl. Materialien und Verpflegung

Fulda:

Datum: 18.04.2018 oder
12.09.2018
Zeit: 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: ATB Regionalstelle, Erdgeschoss
Rabanusstraße 35, 36037 Fulda
Kosten: 45,00€ inkl. Materialien und Verpflegung

 

 

Workshop: Kinder mit Autismus im Kindergartenalltag

Für pädagogische, therapeutische Fachkräfte

 

Kinder mit Autismus können Besonderheiten und Beeinträchtigungen in allen Bereichen des sozialen
Miteinanders zeigen. Ihre Kommunikation und Sprache und ihre kognitive Entwicklung können tiefgreifend
gestört sein und führen zu einer Vielzahl von Schwierigkeiten im Alltag.
In diesem Workshop stehen Strategien zur Verbesserung der geteilten Aufmerksamkeit, zum Herstellen von
Blickkontakt und zum Aufbau und Erweitern der Interessen im Vordergrund.

Inhalte:

  • Erscheinungsbilder und Verhaltensweisen im Autismus Spektrum
  • Konzepte zur Förderung und Unterstützung
  • Autismus – Aufklärung und Verständnishilfen für andere Kinder
  • Ideen und Ansätze zur Gestaltung des Kindergartenalltages für Kinder mit ASS
Kassel:

Datum: 25.04.2018
Zeit: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: ATB Hauptgeschäftsstelle
Kölnische Straße 43, 34117 Kassel
Kosten: 45,00€ inkl. Materialien und Verpflegung

Fulda:

Datum: 29.05.2018
Zeit: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: ATB Regionalstelle, Erdgeschoss
Rabanusstraße 35, 36037 Fulda
Kosten: 45,00€ inkl. Materialien und Verpflegung

 

Seminar: Ist doch nur Schule!
Autismusspezifische Konzepte zu einem gelingenden Schulalltag

Für Lehrerinnen und Lehrer und sonderpädagogische Fachkräfte

 

Schule und Autismus passt oftmals zusammen wie Hund und Katze. Doch wie kann ein gelingender
Schulalltag aussehen, welche Möglichkeiten bieten Nachteilsausgleich, sonderpädagogischer
Förderbedarf und Schulbegleiter? Was sind die Unterschiede und worin liegen die Gemeinsamkeiten
in der Beschulung von Kindern mit und ohne Autismus? Welche Auffälligkeiten oder
„Besonderheiten“ weisen auf eine autistische Störung hin und welches pädagogisches Handwerkszeug
ist dann das Richtige?

Inhalte:

  • Lernkonzepte von Schülern mit Autismus
  • Konzepte zur Förderung und Strukturierung
  • Ganzheitliche Schulvorbereitung & Visuelle Orientierungssysteme
Kassel:

Datum: 01.06.2018 oder
29.08.2018
Zeit: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: ATB Hauptgeschäftsstelle
Kölnische Straße 43, 34117 Kassel
Kosten: 45,00€ inkl. Materialien und Verpflegung

Fulda:

Datum: 31.07.2018 oder
30.10.2018
Zeit: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: ATB Regionalstelle
Rabanusstraße 35, 36037 Fulda
Kosten: 45,00€ inkl. Materialien und Verpflegung

Navigation